proiectum - Kunst bei KuhnBieri
proiectum XXV patria

Künstlerkollektiv grexOA, Malerei, Objekte
Heike Röhle, Malerei/Mixed Media

Patria zu Deutsch "Heimat". Wo ist diese zu finden und was macht Heimat für uns aus? Sind es Landschaften, welche uns prägen? Oder doch eher die Menschen, die an einem Ort leben, welche uns Halt geben? Oder gar beides? Was passiert, wenn wir unsere Heimat verlieren? Die Ausstellung patria in der Galerie proiectum, Köniz beschäftigt sich mit diesem Thema.

Vernissage Freitag, 23. März 2018
von 18:30–21 Uhr
Begrüssung um 19 Uhr mit Texten zur Ausstellung von Heike Röhle. Musik von Fiona May, Klarinette und Manuel Lobmaier, Akkordeon

Dauer der Ausstellung bis 31. August 2018
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr

Medienmitteilung
Einladung Vernissage zum Ausdrucken
Facebook Veranstaltung